Informationen zum Thema Stiller Reflux

Stiller Reflux, medizinisch auch als laryngopharyngealer Reflux (LPR) bezeichnet, ist eine Form des Reflux, bei der Mageninhalt bis in Rachen, Kehlkopf, oder Atemwege gelangt. Dort verursacht Stiller Reflux Symptome wie Heiserkeit, chronischen Husten, Atemschwierigkeiten, Globusgefühl im Hals, oder ständiges Räuspern. Da diese Anzeichen oft subtil sind und mit anderen Erkrankungen verwechselt werden können, bleibt Stiller Reflux häufig lange unerkannt.

Die Diagnose von Stillem Reflux kann herausfordernd sein und erfordert manchmal spezialisierte Tests. Die Behandlung ähnelt oft der des klassischen Reflux, wobei Lebensstiländerungen und Ernährungsumstellungen eine besondere Rolle einnehmen.

Leitfäden zu Stillem Reflux

Aktualisiert: 

Februar 2024

Autor: Gerrit Sonnabend

Mehr Lesen
Stiller Reflux: Symptome, Ursachen & Behandlung

Aktualisiert: 

Februar 2024

Autor: Gerrit Sonnabend

Mehr Lesen
Leitfaden: Behandlung bei Stillem Reflux

Aktualisiert: 

Februar 2024

Autor: Gerrit Sonnabend

Mehr Lesen
Ursachen für stillen Reflux im Detail

Aktualisiert: 

Februar 2024

Autor: Gerrit Sonnabend

Mehr Lesen
Leitfaden: Stiller Reflux Ernährung

Aktualisiert: 

Februar 2024

Autor: Gerrit Sonnabend

Mehr Lesen
Leitfaden: Symptome bei stillem Reflux

Themenübersichten zu Stillem Reflux

Weitere Artikel: Stiller Reflux

Was ist Stiller Reflux?
Stiller Reflux Ernährung