Protonenpumpenhemmer: ein zweischneidiges Schwert bei Sodbrennen

 Wer sich beim Arzt über Sodbrennen beschwert, der bekommt meist Protonenpumpenhemmer (PPI) verschrieben. Es handelt sich um eine Gruppe von Medikamenten, welche die Säureproduktion im Magen stark reduzieren. Umgangssprachlich werden sie Säureblocker oder Magenschutz genannt. Beispiele für PPI sind Omeprazol, Pantoprazol (Pantozol) und Esomeprazol (Nexium). Zwar sind Protonenpumpenhemmer bei Sodbrennen und Speiseröhrenentzündung kurzfristig extrem effektiv. Auf mittlere und […]

Weiterlesen

Erfolgreiche Behandlung für Refluxösophagitis (Speiseröhrenentzündung)

Hast du eine schmerzhafte Speiseröhrenentzündung? Dann willst du sicherlich wissen, wie du die Symptome erfolgreich behandeln kannst. Bei Refluxgate bist du richtig. Ich werde dir in den nächsten Minuten verraten, wie man am besten gegen die Entzündung vorgeht. Doch lass uns zunächst sicherstellen, dass wir auf einem Nenner sind, was eine Speiseröhrenentzündung eigentlich ist:Typische Symptome und Anzeichen […]

Weiterlesen

Warum Sodbrennen ein Risikofaktor für Refluxsymptome in den Atemwegen ist

Neben Sodbrennen, kann Reflux Symptome in den Atemwegen verursachen: Heiserkeit, Asthma, chronischer Husten, ständiges Aufstoßen und übermäßige Schleimbildung sind nur einige Beispiele. Sodbrennen ist eine sehr häufige Erkrankung. Da es meist kurz nach dem Essen oder Trinken auftritt, ist die Ursache der Probleme sehr leicht zu erkennen. Symptome in den Atemwegen sind jedoch weitaus schwieriger […]

Weiterlesen

Fundoplicatio: Was du zur bekanntesten Reflux-Operation wissen musst

Die Fundoplicatio ist mit Abstand die etablierteste Operation gegen Reflux. Es gibt viele erfahrene Chirurgen für die OP. Der obere Teil des Magens wird um die Speiseröhre herumgewickelt, was Reflux unterbinden soll. Die sich bildende Schlinge wird Manschette genannt. Sie drückt das Ventil oberhalb des Magens zusammen, den sogenannten unteren Ösophagussphinkter. Dieses Ventil “leckt” bei Refluxpatienten. […]

Weiterlesen

Pepsine: Wir verdauen uns selbst

Typischerweise werden bei Reflux Protonenpumpenhemmer, kurz PPI, verordnet. Diese sollen die Säure reduzieren und dadurch die Probleme verbessern. Dummerweise spricht Stiller Reflux darauf meist nicht an. Die Symptome bleiben. Der Grund: Pepsine. Pepsine sind Magenenzyme, welche bei der Verdauung von Proteinen helfen. Sie gelangen während des Reflux in Hals und Atemwege und lagern sich in […]

Weiterlesen

Der Stille Reflux Mechanismus: Initiierung und Reaktivierung

Refluxschäden. Wie entstehen die eigentlich? Reflux selbst ist erst einmal nicht schlimm. Auch gesunde Menschen haben etliche Male am Tag Reflux. Erst ein Zusammenspiel von Faktoren löst die Probleme aus. Warum das so ist, werde ich dir hier zeigen. Denn den Mechanismus von Stillem Reflux zu verstehen, ist essentiell für eine Therapie. Veraltete Ansicht: Stiller Reflux entsteht alleine […]

Weiterlesen

Facharztchaos: Keiner erkennt und behandelt Stillen Reflux

Ok, die Überschrift ist etwas reißerisch. Natürlich gibt es Ärzte, die Ahnung von Stillem Reflux haben. Nur sind diese sehr selten. Man muss schon sehr lange suchen oder viel Glück haben, um einen zu finden. Weswegen gibt es so wenige Ärzte, die Stillen Reflux richtig diagnostizieren und effizient behandeln können? Ein großes Problem bei der […]

Weiterlesen

Warum defekte Ventile die Ursache von Stillem Reflux sind

In diesem Artikel werde ich dir zeigen, wie der Stille Reflux eigentlich entsteht. Mit “Entstehen” meine ich den “eigentlichen” Reflux. In einem anderen Artikel dagegen zeige ich dir, wie durch das Zusammenspiel von Säuren und Pepsinen die Refluxschäden entstehen. Hier dagegen soll es nun darum gehen, wie es denn Pepsine und Säuren überhaupt bis in Hals und […]

Weiterlesen

Weswegen die Behandlung von Stillem Reflux fälschlicherweise oft mit PPI erfolgt

In den nächsten Minuten werde ich dir erklären, welche Stiller Reflux Behandlung Betroffenen oft empfohlen wird. Außerdem wird es darum gehen, weswegen dieser Behandlungsansatz meist 1 zu 1 aus der Standard-Therapie für Sodbrennen übernommen wird. Desweiteren werde ich dir erklären, warum das der falsche Ansatz ist. Der typische Refluxpatient “Klassische” Reflux Betroffene haben normalerweise Sodbrennen. Die […]

Weiterlesen

Die 12 typischsten Symptome bei Stillem Reflux

​Es gibt eine ganze Reihe von Stiller Reflux Symptomen. Typischerweise sind dies Probleme, die direkt oder indirekt mit Entzündungen zusammenhängen. Denn der Mechanismus des Refluxes besteht letztendlich darin, dass Schleimhäute angegriffen, gereizt und zerstört werden. Das führt zu Entzündungen.1. Heiserkeit und Probleme beim Sprechen (Laryngitis)Heiserkeit und Beschwerden beim Sprechen sind typische Symptome bei Stillem Reflux.Ursache ist eine Reflux […]

Weiterlesen