Hilft Joghurt bei Sodbrennen?

Joghurt scheint einen angenehm beruhigenden, kühlenden Effekt auf den Körper zu besitzen, weshalb es nur logisch wäre, dass durch den Verzehr auch das typische Brennen in der Speiseröhre abnimmt. Doch ist Joghurt bei Sodbrennen wirklich eine gute Idee? Joghurt ist sauer Wenn die Speiseröhre durch sauren Reflux ohnehin schon gereizt ist, kann weitere Säure aus […]

Weiterlesen

Zwerchfellbruch: welche Rolle spielt er bei Sodbrennen?

Ein Zwerchfellbruch, auch Hiatushernie genannt, ist ein Risikofaktor, der Sodbrennen begünstigen kann. In diesem Artikel erfährst du, welchen Zusammenhang es zwischen Zwerchfellbruch und Sodbrennen gibt, welche Symptome damit einhergehen und wie ein Zwerchfellbruch diagnostiziert und behandelt wird. Was ist ein Zwerchfellbruch? Das Zwerchfell ist ein wichtiger Atemmuskel, der durch seine Kontraktion die Einatmung ermöglicht. Außerdem […]

Weiterlesen

Ernährung bei Barrett Ösophagus

Bei Barrett Ösophagus handelt es sich um eine Speiseröhrenerkrankung, die in Folge einer gastroösophagealen Refluxkrankheit (GERD) auftritt.1 Bei Patienten mit Barrett Ösophagus wird im Rahmen der Therapie der zugrunde liegende Reflux behandelt. Eine Anpassung der Ernährung ist eine der Maßnahmen, mit welcher der Reflux unter Kontrolle gebracht werden kann.2 Es gibt im Wesentlichen zwei Mechanismen, […]

Weiterlesen

Welche Bedeutung spielt die Magensäure bei Reflux?

Reflux bezeichnet das Aufsteigen von saurem Mageninhalt in die Speiseröhre. Die Säure gilt als Auslöser der Refluxsymptome, weswegen zur Behandlung vorwiegend säurereduzierende Medikamente zum Einsatz kommen. Die Säure erfüllt jedoch wichtige Funktionen bei der Verdauung. Zudem ist entgegen landläufiger Meinung die Magensäure nicht der einzige Auslöser der Refluxsymptome, weswegen manche Patienten trotz säureunterdrückender Medikamente noch […]

Weiterlesen

Ernährung bei Refluxösophagitis

Bei Reflux handelt es sich um ein aggressives Gemisch aus Säure und Magenenzymen, welches aus dem Magen in Richtung Speiseröhre aufsteigt und diese reizt. Tritt eine solche Reizung regelmäßig auf, kann dies zu einer Speiseröhrenentzündung führen – der sogenannten Refluxösophagitis. Sodbrennen ist ein typisches Symptom dieser Erkrankung. Reflux wird in hohem Maße durch das Essverhalten […]

Weiterlesen

Wie fühlt sich Sodbrennen an?

Sodbrennen zählt zu den typischen Symptomen von Reflux. Dennoch nimmt nicht jeder Refluxbetroffene Sodbrennen auf die gleiche Art und Weise wahr. Sodbrennen äußert sich nicht nur durch „Brennen“ Auch wenn ein brennendes Gefühl im Brustbereich typisch ist, fühlt sich Reflux für viele Betroffene ganz anders an und wird eher als Stechen oder Druckgefühl empfunden. Das […]

Weiterlesen

Die Rolle der Ösophagussphinkter bei Reflux

Am oberen und unteren Ende der Speiseröhre befindet sich jeweils ein sogenannter Sphinkter, der dabei hilft, Reflux zurückzuhalten. Diese Sphinkter ähneln Ventilen: Sie sollen Nahrung rein-, aber nicht rauslassen. Der untere Ösophagussphinkter: Die Barriere zwischen Magen und Speiseröhre Für Reflux ist insbesondere der untere Ösopaghussphinkter relevant, welcher Magen und Speiseröhre voneinander abgrenzt. Die Hauptaufgabe des […]

Weiterlesen

Schmerzen und Druck in der Brust durch Reflux

Als typisches Symptom von Reflux gilt in erster Linie Sodbrennen. Sodbrennen entsteht, wenn saurer Mageninhalt in Richtung Speiseröhre aufsteigt und diese reizt, was eine direkte Folge von Reflux darstellt. Reflux macht sich jedoch nicht ausschließlich durch Sodbrennen bemerkbar, sondern kann auch Schmerzen und Druck in der Brust verursachen. Solche Symptome sind jedoch nicht zwingend auf […]

Weiterlesen

Was ist eine gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD)?

Reflux bezeichnet das Aufsteigen von saurem Mageninhalt in Richtung Speiseröhre. Es handelt sich um ein aggressives Gemisch aus Säure und Enzymen, welches das Organ von innen reizt. Wenn dies in regelmäßigen Abständen geschieht, entstehen Entzündungen. Der saure Reflux stimuliert die Schmerzrezeptoren der Speiseröhre, die bei anhaltender Reizung immer empfindlicher reagieren. Sodbrennen als typisches Refluxsymptom ist […]

Weiterlesen

Was ist Pantoprazol?

Pantoprazol zählt zu den sog. Protonenpumpeninhibitoren (PPIs), die zur Behandlung von einer durch Reflux verursachten Speiseröhrenentzündung eingesetzt werden. Wie wirkt Pantoprazol? Wie auch andere PPIs hemmt Pantoprazol die Säureproduktion im Magen. Dabei bindet der Wirkstoff irreversibel an die Säurepumpen, welche Säure aus den säureproduzierenden Drüsen der Magenschleimhaut ins Mageninnere pumpen. Folglich gelangt weniger reizende Säure […]

Weiterlesen