Protonenpumpenhemmer: ein zweischneidiges Schwert bei Sodbrennen

Wer sich beim Arzt über Sodbrennen beschwert, der bekommt meist Protonenpumpenhemmer (PPI) verschrieben. Bei PPI handelt sich um eine Gruppe von Medikamenten, welche die Säureproduktion im Magen stark reduzieren. Umgangssprachlich werden sie Säureblocker, oder Magenschutz, genannt. Hier findest du eine Übersicht der am häufigsten eingesetzten Magensäurehemmer. Der generische Name des Wirkstoffs steht am Anfang. PPI […]

Weiterlesen

Ursachen und Behandlung von Refluxösophagitis (Speiseröhrenentzündung)

  Eine Speiseröhrenentzündung kann äußerst schmerzhaft sein. Typischerweise äußert sie sich durch Sodbrennen, kann jedoch auch weitere Beschwerden hervorrufen. In diesem Artikel erfährst du, wodurch eine Speiseröhrenentzündung ausgelöst wird und was du dagegen tun kannst. Typische Symptome und Anzeichen der Refluxösophagitis Die Refluxösophagitis ist eine chronische Speiseröhrenentzündung, ausgelöst durch Rückfluss von Magensaft in die Speiseröhre. […]

Weiterlesen

Warum Sodbrennen ein Risikofaktor für Refluxsymptome in den Atemwegen ist

Neben Sodbrennen kann Reflux auch Symptome in den Atemwegen verursachen: Heiserkeit, Asthma, chronischer Husten, ständiges Aufstoßen und übermäßige Schleimbildung sind einige Beispiele. Sodbrennen ist eine sehr häufige Erkrankung. Da es meist kurz nach dem Essen oder Trinken auftritt, ist die Ursache der Probleme sehr leicht zu erkennen. Symptome in den Atemwegen sind jedoch weitaus schwieriger […]

Weiterlesen

Fundoplicatio: Was du zur bekanntesten Reflux-Operation wissen musst

Die Fundoplicatio ist mit Abstand die etablierteste Operation gegen Reflux. Es gibt viele erfahrene Chirurgen für die OP. Bei der Fundoplicatio wird der obere Teil des Magens um die Speiseröhre gewickelt, was Reflux unterbinden soll. Die sich bildende Schlinge wird Manschette genannt. Sie drückt das Ventil, den sogenannten unteren Ösophagussphinkter, oberhalb des Magens zusammen. Dieses […]

Weiterlesen

Pepsin: Wir verdauen uns selbst

Die meisten Menschen denken beim Begriff Reflux an Sodbrennen, welches durch sauren Reflux in der Speiseröhre entsteht. Reflux kann jedoch auch in Form eines Aerosols auftreten: Einem feinen, praktisch gasförmigen Nebel, der bis in den Rachen und die Atemwege aufsteigt. In diesem Fall spricht man von Stillem Reflux. Manchmal werden auch die Synonyme Atemwegsreflux, oder Laryngopharyngealer […]

Weiterlesen

Der Stille Reflux Mechanismus: Initiierung und Reaktivierung

Wie entstehen eigentlich die Symptome des Stillen Refluxes? Den Mechanismus hinter Stillem Reflux zu verstehen, ist für eine erfolgreiche Therapie essenziell. Veraltete Theorie: Stiller Reflux entsteht alleine durch die Säure im Reflux Früher nahm man an, dass es sich bei Stillem Reflux schlicht und ergreifend um eine Verätzung durch Säure handle. Bei Sodbrennen wird die […]

Weiterlesen

Zuständigkeitschaos von Ärzten bei Stillem Reflux

Es ist schwer, einen Stiller Reflux Spezialisten zu finden, der sich wirklich gut mit der Krankheit auskennt. Mittlerweile können, verglichen mit noch vor einigen Jahren, als ich auf Reluxgate begonnen hatte zu schreiben, mehr Ärzte mit der Krankheit Stiller Reflux etwas anfangen. Trotzdem ist es nach wie vor schwierig, einen Facharzt zu finden, welcher sich […]

Weiterlesen

Warum defekte Ventile die Ursache von Stillem Reflux sind

Bei Stillem Reflux lassen sich zwei Prozesse unterscheiden. Reflux gelangt in die Atemwege: Zunächst findet der Reflux selbst statt. Das bedeutet, Magensaft muss über die Speiseröhre bis in die Atemwege gelangen. Entstehung von Entzündungen: im zweiten Prozess entstehen durch den Reflux Reizungen und Schäden in den Atemwegen. Erst dann sprechen wir von einer Refluxerkrankung oder […]

Weiterlesen

Weswegen die Behandlung von Stillem Reflux fälschlicherweise oft mit PPI erfolgt

Stiller Reflux wird meist behandelt, als handle es sich um klassischen Speiseröhrenreflux, als ob der Patient normales Sodbrennen hätte. Stiller Reflux ist jedoch kein normaler Reflux. Hinter dieser Erkrankung steckt ein anderer Mechanismus. Aus diesem Grund benötigt der Stille Reflux auch eine andere Herangehensweise und Behandlung, als das bei „normalem“ Speiseröhrenreflux der Fall ist. Durch […]

Weiterlesen

Die 15 typischsten Symptome bei Stillem Reflux

Es gibt eine ganze Reihe an Stiller Reflux Symptomen. Der Mechanismus des Stillen Refluxes besteht darin, dass Schleimhäute angegriffen und gereizt werden – was in den Entzündungssymptomen resultiert. Unten findest du eine Auflistung der häufigsten Symptome. Jedoch hat kaum jemand alle Symptome auf einmal. Gerade zu Beginn macht der Stille Reflux sich oft erst durch […]

Weiterlesen
1 8 9 10